Markus Althans, Dipl.-Ingenieur

  • Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Betontechnologie, Betonschäden und Betoninstandsetzung, Ingenieurkammer-Bau NRW
  • Beratender Ingenieur Ingenieurkammer-Bau NRW
  • Betoningenieur (VDB)
  • Sachkundiger nach §19 Wasserhaushaltsgesetz
  • SIVV-Referent

Christian Hesselmann, Dipl.-Ingenieur

  • Freier Sachverständiger
  • Beratender Ingenieur Ingenieurkammer-Bau NRW
  • Sachkundiger nach §19 Wasserhaushaltsgesetz
  • Ingenieur der Bauwerksprüfung nach DIN 1076, VFIB Bonn
  • Fachplaner für Vergelungen von Bauwerken



Thea Ebbers, B.Sc.

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Freie Sachverständige

Sebastian Kossira, B.Sc.

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Freier Sachverständiger


  • Klaus Fingerhut, Bauzeichner

    • Technischer Mitarbeiter
    • Bauüberwachung

    Sabine Althans

    • Qualitätsmanagement
    • Archiv

    Dorte Hesselmann

    • Qualitätsmanagement
    • Buchhaltung


    Unser Leistungsprofil

    Sie suchen fundierte Antworten in Fragen der Bauwerksinstandsetzung und Bauwerkserhaltung im Bereich des allgemeinen Hoch-, Tief- und Industriebaus.

    Wir bieten Ihnen als sach- und fachkundige Planer (gemäß Instandsetzungsrichtlinie des deutschen Ausschusses für Stahlbeton) Lösungen aus einer Hand. Die Erarbeitung optimaler Konzepte zum Schutz und zur Instandsetzung von Bauteilen hinsichtlich Nutzung, Wirtschaftlichkeit und Dauerhaftigkeit ist uns eine Verpflichtung. Unsere Dienstleistungen umfassen den dazu notwendigen gesamten Leistungsrahmen, wie auch die Erbringung einzelner Teilleistungen.

    Das Spektrum unserer Kompetenzen umfasst unter anderem:
    • Mängelerfassung
    • Schadensdiagnosen
    • Erstellung von Instandsetzungskonzepten
    • Detailplanungen und Umsetzungen in Leistungsbeschreibungen
    • objektbegleitende Überwachung und Begleitung
    • Bauberatungen
    • Gerichts- und Schiedsgutachten

    Schwerpunkte unserer Tätigkeiten liegen in den Bereichen:
    • Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen
    • Schutz und Instandsetzung von Stahlbauteilen
    • Bauwerksabdichtungen
    • Industrieböden mit besonderen Anforderungen
    • Schutzmaßnahmen gem. WHG
    • Statuserfassung von Bauwerkszuständen (Beweissicherungen)

    Des Weiteren sind wir in Schulungsmaßnahmen eingebunden (z. B. SIVV - Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Betonbauteilen) und als Referenten bei unterschiedlichen Institutionen tätig.

    Als sachkundige Planer im Sinne der Instandsetzungsrichtlinie sind wir Mitglied in der Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. (GUEP). Ebenso ist unser Ingenieurbüro Träger des RAL-Gütezeichens "Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken".